Hilfe
Hilfe

VERHALTENSKODEX FÜR VERKÄUFER

Möchten Sie einen Welpen anbieten?
Tipps für Züchter

VERHALTENSKODEX FÜR VERKÄUFER

Wuuff wurde mit dem Ziel geschaffen ethische Züchter mit Menschen zusammenzubringen, die verantwortungsvoll einen Hund aussuchen und besitzen wollen. Diese Verpflichtung ist unser Beitrag im Kampf gegen Tierquälerei durch Vermehrer.

Um dieses Ziel zu erreichen bitten wir und fordern wieder alle Rassehundezüchter, egal ob Sie Ihre Hunde auf Wuuff oder an anderer Stelle anbieten, auf diesen Verhaltenskodex zu akzeptieren und die unten aufgeführten moralischen Standards einzuhalten.

 Alle Hundezüchter, die diese Internetseite nutzen verpflichten sich, folgenden Verhaltenskodex anzuerkennen und sich an ihn zu halten. Wenn eine Person eine Nichteinhaltung des Ethikkodex meldet, werden wir dies untersuchen. Wenn die Meldung begründet ist, wird der gemeldete Züchter von Wuuff entfernt.

Verhaltenskodex für Züchter

Mein Ziel mit der Zucht ist es, die Gesundheit ihrer Rasse(n) und die Erhaltung der Standardmerkmale zu erhalten und zu gewährleisten. Das Zuchtpaar ist mit diesem Ziel gewählt.

Ich bin mir der Standard-Merkmale der Rasse(n) und ihrer relevanten Gesundheitsprobleme bewusst und unternehme jeden Schritt, um eine störfreie Zucht zu gewährleisten.

Ich erfülle die Vorschriften der Zuchtvereine, bei denen ich registriert bin. Ich erfülle alle Anforderungen der Zuchtvereine der Elternhunde im Zusammenhang mit der Haltung und Zucht von Hunden.

Ich sorge dafür, dass der Hundezwinger und mein Eigentum die Anforderungen und Standards des jeweiligen Tierschutzgesetzes des Landes, in dem ich lebe, erfüllen. ("Das Tier muss von einem guten Pfleger betreut werden, die physikalische und physiologische Bedürfnisse werden erfüllt und es werden angemessene Lebensbedingungen gewährleistet.")

Ich stelle sicher, dass alles, was auf wuuff.dog aufgelistet ist, richtig und so genau wie möglich ist und die relevantesten Informationen bereitgestellt werden. Dies beinhaltet, aber nicht ausschließlich, alle Informationen, die ich über mich und meinen Zwinger, über meine Hunde, ihre Gesundheit, Ausstellungstitel und Erfolge offengelegt habe. Ebenso wie der Charakter und die zu erwartenden Eigenschaften der beworbenen Welpen.Unter keinen Umständen mache ich absichtlich falsche Angaben gegenüber einer Person, sei es ein potentieller Kunde oder der neue Hundebesitzer.

Ich sorge dafür, dass meine Hunde alle erforderlichen Impfungen und Wurmkuren erhalten, während sie in meiner Obhut sind, beginnend spätestens im Alter von 8 Wochen. Sie haben alle einen Chip und die Registrierung wird auf die neue Familie übertragen. Wenn ein ausgesuchter Hund exportiert wird, respektierte ich die geltenden Gesetze zum Transport von Haustieren und und hält diese ein.

Ich wähle sorgfältig und helfe jedem potenziellen neuen Hundebesitzer, damit ich sicherstellen kann, dass sie die richtige Person für die Rasse sind und dass sie die beste Sorge und Umgebung zur Verfügung stellen. Ich berate sie, wie sie den Hund großziehen können und ich helfe ihnen auch gerne in der Zukunft.

Bei der Übergabe des Hundes gebe ich an, dass alles, was in der Anzeige enthalten ist, an den neuen Besitzer übergeben wird. Wenn der Hund übergeben wird, informiere ich den Kunden über die relevanten Dinge zur Pflege des Hundes und wenn möglich, stelle ich diese dem Kunden schriftlich und per E-Mail zur Verfügung.

Ich bin verantwortlich für die Bereitstellung des Stammbaums oder der Geburtsurkunde; je nachdem, was in der Anzeige aufgeführt ist; und sicherzustellen, dass es den neuen Besitzer erreicht. Wenn die Dokumente zum Zeitpunkt der Überführung des Hundes noch nicht bearbeitet sind und zur Verfügung stehen, tue ich alles, was ich kann, um die Bereitstellung des Stammbaums/der Geburtsurkunde zu beschleunigen.

Ich stelle sicher, dass der Kunde sich bewusst ist, dass er den Hund innerhalb von 48 Stunden nach der Überführung bei einem Tierarzt vorstellen sollen (ich empfehle einen Tierarzt).

Ich erkläre und garantiere, den Ruf anderer Züchter und der Züchtergesellschaft zu bewahren und zu respektieren. Ich mache keine falschen oder unbegründeten, negativen Angaben über andere Züchter und gebe keine Informationen weiter, die zu Misstrauen führen können.

Ich erkläre, dass ich den Verhaltenskodex akzeptiere und mich selbst daran gebunden fühle. Der Verhaltenskodex ist aktuell (18. April 2018) und tritt zu diesem Zeitpunkt in Kraft. Jede Zurücknahme oder Änderung ist gültig.