Hilfe
Hilfe

Ethikkodex

Möchten Sie einen Welpen anbieten?
Tipps für Züchter

Ethikkodex

Wuuff wurde mit dem Ziel geschaffen ethische Züchter mit Menschen zusammenzubringen, die verantwortungsvoll einen Hund aussuchen und besitzen wollen. Diese Verpflichtung ist unser Beitrag im Kampf gegen Tierquälerei durch Vermehrer.

Um dieses Ziel zu erreichen bitten wir und fordern wieder alle, die planen einen Hund zu erwerben, egal ob mit Wuuff oder an anderer Stelle, auf diesen Verhaltenskodex zu akzeptieren und die unten aufgeführten moralischen Standards einzuhalten.

Verhaltenskodex für Welpenbesitzer

Ich verstehe, dass der Hund kein Massenprodukt ist, sondern ein Lebewesen.

Ich bin der Zukunft als verantwortlicher Hundebesitzer verpflichtet. Ehe ich mich für einen Hund entscheide, werde ich folgendes beachten:

  • die Eigenschaften der Rasse,
  • die Herausforderungen, die mit dieser Rasse einhergehen,
  • und alle Erkrankungen, die für diese Rasse typisch sind. Ich informiere sich über mehrere Kanäle (Tierärzte, Züchter usw.) über die Rasse.

Aus den erhaltenen Informationen werde ich beurteilen, ob ich in der Lage bin, die Verpflichtungen für die ausgewählten Rasse zu übernehmen.

Ich werde ehrlich und wahrheitsgemäß über den Zweck, zu dem ich den Hund kaufen möchten, informieren (Haustier, Ausstellungen, Bewachung, etc.).

Ich stimme zu, dass der Verkäufer mehr Kenntnis über die Rasse hat. Ich verstehe, dass, wenn der Hund für einen anderen Zweck als angegeben genutzt wird, der Hund möglicherweise nicht dafür geeignet ist (z.B. groß und langsam für jede Art von Agility-Sport, etc.).

Ich verpflichte mich mein Zuhause und die Bewohner vor der Ankunft des Hundes vorzubereiten. Ich stelle sicher, dass alle Haushaltsmitglieder dem Eintritt des Haustieres zugestimmt haben und sich über die Besonderheiten und das zu erwartende Verhalten der Rasse des Tieres bewusst sind. Ich mache mein Zuhause sicher und sorgt dafür, dass der Hund bei Mitgliedern des Haushaltes und bei Außenstehenden sicher ist (z.B. Sicherheitsumzäunung und Grundstücksgrenzen). Ich bin auf die Ankunft des Hundes vorbereitet (Haustierbedarf, Hundefutter, etc.).

Ich stimme zu, dass das Gesundheitsuntersuchungen keine 100%-ige Garantie für die Gesundheit der Nachkommen sind. Ich verstehe, das der Hund trotz aktueller Gesundheitsuntersuchungen zu einem späteren Zeitpunkt erkranken kann, auch wenn der Züchter ihm die bestmögliche Pflege hat zukommen lassen.

Ich stimme zu, die richtige Umgebung für den Hund bereitzustellen, damit er gesund bleibt, einschließlich:

  • Futter, das für die Rasse und das Alter des Hundes relevant ist,
  • Physische Aktivitäten, die für die Rasse und das Alter des Hundes relevant ist.
  • Regelmäßige Untersuchungen beim Tierarzt
  • Wenn gesundheitliche Probleme auftreten, gehe ich sofort mit ihm zum Tierarzt

Ich verstehe das ein Mangel an Bewegung, sowie mentalen und sozialen Aktivitäten zu Verhaltensstörungen führen können.

Wenn in der Zukunft Probleme mit dem Hund auftreten, werde ich den Züchter informieren.

Wenn es zu unerwarteten Änderungen meiner Lebensumstände kommt und ich mich nicht länger um den Hund kümmern kann, werde ich sofort den Züchter informieren. Ich werde den Hund unter keinen Umständen aussetzen.

Wenn ich den Hund über Wuuff bezahle, werde ich an dem Bewertungssystem von wuuff.dog teilnehmen, damit andere davon profitieren. Wenn ich die Bewertung des Züchters abgebe, geben ich meine ehrliche und genaue Meinung, basierend auch echten Tatsachen (egal ob gut oder schlecht).

Ich erkläre, dass ich den Verhaltenskodex akzeptiere und mich selbst daran gebunden fühle.

Der Verhaltenskodex ist aktuell (18. April 2018) und tritt zu diesem Zeitpunkt in Kraft. Jede Zurücknahme oder Änderung ist gültig.